Aktuelles

Ernährungssicherheit ist nicht selbstverständlich. Warum du am 24. September 2017 JA stimmen sollst.

Pürinnehock vom Mi 1.11.17

 

mit Michelle Cordes, Michaela Lenhard  und Irene Moser

 

 

 

 

 

Bloody Marys

 

Endlich gibt es was zu feiern!

 

Stück und Regie: Walter Millns              Technik: Adrian Widmer

 

 

 

 

 

Annette, Betty und Lucie treffen sich, um gemeinsam einen ausgelassenen Abend zu verbringen. Die Drinks stehen bereit, die Wohnung ist notdürftig aufgeräumt und die Stimmung kommt in Schwung.

 

Hinter dem Sofa ruht Lucies Werk und harrt der Enthüllung.

 

Ein ganz normaler Damen-Abend …

 

 

 

«Bloody-Marys» ist eine unterhaltsame Komödie übers Fremdgehen, eine Erbschaft und Frauen, die ihr Schicksal selbst in die Hand nehmen. Und zwar bis zum bitteren Ende.

 

 

Wir gratulieren der Sektion Altdorf/Hofen zum Siegerbrot

Jedes Brot war einzigartig, gluschtig und wirklich sehr fein!

 

Nur kleine Finessen machten den Unterschied. Die drei bestplatzierten Brote, waren nur durch jeweils einen Punkt getrennt. 

 

1. Sektion Altdof/Hofen

2. Sektion Merishausen/Bargen

3. Sektion Lohn

 

Vielen Dank allen fürs Mitmachen, die Besucher erfeuten sich sehr an der Vielfalt.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt, möchten Sie Angebote in Ihren Dörfern kennenlernen?

Dann melden Sie sich bitte bei den Kontaktpersonen in Ihren Dörfern. Wir freuen uns!