Der Landfrauen-Auftritt an der Frühlingsshow war ein voller Erfolg!

 
Hmmmm …. was wohl in diesen vielversprechenden Schachteln steckt?

Hmmmm …. was wohl in diesen vielversprechenden Schachteln steckt?

Diese traumhaften Torten…!

Diese traumhaften Torten…!

Herzlichen Dank allen Bäckerinnen - 50 wunderbare Torten und Kuchen wurden in zwei Tagen rübis und stübis verkauft!

Herzlichen Dank allen Bäckerinnen - 50 wunderbare Torten und Kuchen wurden in zwei Tagen rübis und stübis verkauft!

Landfrauen begeisterten auch am Kreativmarkt mit ihren Handwerkskünsten - echt beeindruckend, was Ihr präsentiert habt!

Landfrauen begeisterten auch am Kreativmarkt mit ihren Handwerkskünsten - echt beeindruckend, was Ihr präsentiert habt!

Danke, dass Ihr am Kreativmarkt mitgemacht habt!

Danke, dass Ihr am Kreativmarkt mitgemacht habt!

Beim Wettbewerb um die schönste Paloxe machte die Sektion Schaffhausen/Neuhausen und Umgebung das Rennen. Herzliche Gratulation! Sektionspräsidentin Beatrice Kramer (v.r.) sowie Andrea und Conny Schüpbach durften von Kantonal-Co-Präsidentin Vrony de Quervain den ersten Preis entgegennehmen. Die 500 Franken in die Sektionskasse gestiftet hat die Agrisano Krankenkasse. Vielen Dank dafür!

Beim Wettbewerb um die schönste Paloxe machte die Sektion Schaffhausen/Neuhausen und Umgebung das Rennen. Herzliche Gratulation! Sektionspräsidentin Beatrice Kramer (v.r.) sowie Andrea und Conny Schüpbach durften von Kantonal-Co-Präsidentin Vrony de Quervain den ersten Preis entgegennehmen. Die 500 Franken in die Sektionskasse gestiftet hat die Agrisano Krankenkasse. Vielen Dank dafür!

Frühlingshaft frisch und fröhlich präsentierte sich die Paloxe der Sektion Merishausen/Bargen.

Frühlingshaft frisch und fröhlich präsentierte sich die Paloxe der Sektion Merishausen/Bargen.

Das herzige Hasen-Café mit Insektenhotel und Frühlingsflor der Sektion Neunkirch weckte bereits Vorfreude auf die kommenden Ostertage.

Das herzige Hasen-Café mit Insektenhotel und Frühlingsflor der Sektion Neunkirch weckte bereits Vorfreude auf die kommenden Ostertage.









 

































 
Rahel Brütsch